Kategorie: Uncategorized

Deutscher Buchpreis 2021

Deutscher Buchpreis 2021

Preisträgerin

Blaue Frau von Antje Rávik Strubel, S. Fischer 2021, 432 Seiten, ISBN 978-3-10-397101-9

Shortlist

  • Der zweite Jakob von Norbert Gstrein, Hanser 2021, 448 Seiten, ISBN 978-3-446-26916-3
  • Vati von Monika Helfer, Hanser 2021, 176 Seiten, ISBN 978-3-446-26917-0
  • Eurotrash von Christian Kracht, Kiepenheuer & Witsch 2020, 224 Seiten, ISBN 978-3-462-05083-7
  • Zandschower Klinken von Thomas Kunst, Suhrkamp 2021, 254 Seiten, ISBN 978-3-518-42992-1
  • Identitti von Mithu M. Sanyal, Hanser 2021, 432 Seiten, ISBN 978-3-446-26921-7

Longlist

  • Mitgift von Henning Ahrens, Klett Cotta 2021, 352 Seiten, ISBN 978-3-608-98414-9
  • Drei Kameradinnen von Shida Bazyar, Kiepenheuer & Witsch 2021, 352 Seiten, ISBN 978-3-462-05276-3
  • Gentzen oder: Betrunken aufräumen von Dietmar Dath, Matthes & Seitz 2021, 604 Seiten, ISBN 978-3-7518-0035-8
  • Die Eroberung Amerikas von Franzobel, Zsolnay 2021, 544 Seiten, ISB 978-3-552-07227-5
  • Der versperrte Weg von Georges-Arthur Goldschmidt, Wallstein 2021, 111 Seiten, ISBN 978-3-8353-5061-8
  • Die nicht sterben von Dana Grigorcea, Penguin 2021, 272 Seiten, ISBN 978-3-328-60153-1
  • Vater und ich von Dilek Güngör, Verbrecher 2021, 112 Seiten, ISBN 978-3-95732-492-4
  • Die Nibelungen von Felicitas Hoppe, S.

Krimibestenliste 2021

Krimibestenliste 2021

Übersicht aller Bestenlisten mit kurzen Inhaltsangaben

Januar 2021

  1. Dark – Candice Fox, Suhrkamp, 15,95
  2. Marseille 73 – Dominique Manotti, ariadne im Argumentverlag, 23 €
  3. Götter und Tiere – Denise Mina, ariadne im Argumentverlag, 21 €
  4. Der erste Tote – Tim MacGabhann, Suhrkamp, 15,95 €
  5. Böses Blut – Robert Galbraith, Blanvalet, 26 €
  6. Westwind – Samantha Harvey, Atrium, 22 €
  7. Real Tigers – Mick Herron, Diogenes, 18 €
  8. Eine bittere Wahrheit – Nicci French, Bertelsmann, 16 €
  9. Die Residentur – Iva Procházková, Braumüller, 24 €
  10. Das große Aufräumen – David Whish-Wilson, Suhrkamp, 10 €

Februar 2021

  1. Der erste Tote – Tim MacGabhann, Suhrkamp, 15,95 €
  2. Das große Aufräumen – David Whish-Wilson, Suhrkamp, 10 €
  3. Westwind – Samantha Harvey, Atrium, 22 €
  4. Marseille 73 – Dominique Manotti, ariadne im Argumentverlag, 23 €
  5. Im Visier des Snipers – Stephen Hunter, Festa, 14,99 €
  6. Verweigerung – Graham Moore, Eichborn, 22 €
  7. Dark – Candice Fox, Suhrkamp, 15,95 €
  8. Böses Blut – Robert Galbraith, Blanvalet, 26 €
  9. Der Bruch – Doug Johnstone, Polar, 20 €
  10. Eine bittere Wahrheit – Nicci French, Bertelsmann, 16 €

März 2021

  1. Die Experten – Merle Kröger, Suhrkamp, 20 €
  2. Winter Traffic – Stephen Greenall, Suhrkamp, 16,95 €
  3. Gestapelte Frauen – Patrícia Melo, Unionsverlag, 22 €
  4. Westwind – Samantha Harvey, Atrium, 22 €
  5. Der Tod in ihren Händen – Ottessa Moshfegh, Hanser, 22 €
  6. Verweigerung – Graham Moore, Eichborn, 22 €
  7. Der Bruch – Doug Johnstone, Polar, 20 €
  8. Was bisher geschah (und niemals geschehen darf) – Orkun Ertener, Fischer Scherz, 20 €
  9. Der Solist – Jan Seghers, Rowohlt, 20 €
  10. Böses Blut – Robert Galbraith, Blanvalet, 26

April 2021

  1. Die Experten – Merle Kröger, Suhrkamp, 20 €
  2. Blacktop Wasteland – S.

Deutscher Buchpreis 2020

Deutscher Buchpreis 2020

Preisträgerin

Annette, ein Heldinnenepos von Anne Weber, Matthes & Seitz 2020, 208 Seiten, ISBN 978-3-95757-845-7

Shortlist

Longlist

  • Die Infantin trägt den Scheitel links von Helena Adler, Jung und Jung 2020, 176 Seiten, ISBN 978-3-99027-242-8
  • Ich an meiner Seite von Birgit Birnbacher, Zsolnay 2020, 272 Seiten, ISBN 978-3-552-05988-7
  • Goldene Jahre von Arno Camenisch, Urs Engeler 2020, 100 Seiten, ISBN 978-3-906050-36-2
  • Malé von Roman Ehrlich, S.

Deutscher Buchpreis 2019

Deutscher Buchpreis 2019

Preisträger

Herkunft von Saša Stanišić, Luchterhand 2019, 368 Seiten,
ISBN 978-3-630-87473-9

Shortlist

Longlist

  • Schutzzone von Nora Bossong, Suhrkamp 2019, 332 Seiten, ISBN 978-3-518-42882-5
  • Der junge Doktorand von Jan Peter Bremer, Berlin Verlag 2019, 176 Seiten, ISBN 978-3-8270-1389-7
  • Cherubino von Andrea Grill, Zsolnay 2019, 320 Seiten, ISBN 978-3-552-05949-8
  • Miroloi von Karen Köhler, Hanser 2019, 464 Seiten, ISBN 978-3-446-26171-6
  • Vater unser von Angela Lehner, Hanser 2019, 288 Seiten, ISBN 978-3-446-26259-1
  • Gelenke des Lichts von Emanuel Maess, Wallstein 2019, 254 Seiten, ISBN 978-3-8353-3439-7
  • Die Leben der Elena Silber von Alexander Osang, S.

Krimibestenliste 2020

Krimibestenliste 2020

Übersicht aller Bestenlisten mit kurzen Inhaltsangaben

Januar 2020

  1. Die Alte – Hannelore Cayre, Ariadne, 18 €
  2. Die Kosmetikerin – Melba Escobar, Heyne, 9.99 €
  3. Trüb – Sarah Schulman, Ariadne, 20 €
  4. Die Putzhilfe – Regina Nössler, Konkursbuch, 12,90 €
  5. Federball – John le Carré, Ullstein, 24 €
  6. Mein Name ist Robicheaux – John le Carré, Pendragon, 22 €
  7. Bitterer Zorn – Norbert Horst, Goldmann, 13 €
  8. Hotel Cartagena – Simone Buchholz, Suhrkamp, 15,95 €
  9. Der Fund – Bernhard Aichner, btb, 20 €
  10. Dead Man’s Badge – Robert E.