Deutscher Buchpreis

Deutscher Buchpreis

Seit 2005 wird zu Beginn der Frankfurter Buchmesse durch den Börsenverein des Deutschen Buchhandels der beste deutschsprachige Roman des Jahres ausgezeichnet. Dieser Auszeichnung geht im August die Bekanntgabe der Longlist mit 20 Titeln und im September die Bekanntgabe der Shortlist mit 6 Titeln voraus.

Die Jury, die für die Auswahl der Bücher verantwortlich ist, wechselt jährlich und setzt sich aus SchriftstellerInnen, JournalistInnen und literarischen BuchhändlerInnen zusammen.

Deutscher Buchpreis 2020

Deutscher Buchpreis 2019

Deutscher Buchpreis 2018

Deutscher Buchpreis 2017