Verschlagwortet: phantasievoll

Askendor – Spiel mit der Wirklichkeit

Kanarische Inseln

Drifter

Cover Drifter von Ulrike Sterblich

Ulrike Sterblich
Drifter
Rowohlt 2023
288 Seiten
ISBN 978-3-498-00326-5

Ist das ein schönes, witziges, warmherziges und phantasievolles Buch – und das auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises. Kaum zu glauben 😉

Wenzel, der Ich-Erzähler und Killer sind beste Freunde seit ihrer Kindheit. Mittlerweile sind sie Ende Zwanzig, Anfang Dreissig und während Killer zügig die Karriereleiter emporklettert, moderiert Wenzel nach einem abgebrochenen Studium in einem Radiosender die Post der Zuhörenden. Doch als nach einem Pferderennen Killer vom Blitz getroffen wird und überlebt, ändert sich sein Leben völlig.…

Im Zeichen des Seepferdchens

Cover Im Zeichen des Seepferdchens von Graeme Base

Graeme Base
Im Zeichen des Seepferdchens
Übertragen von Sybil Gräfin Schönfeldt
Alibaba Verlag 1994
40 Seiten
ISBN 3-86042-160-3

Die Geschichte ist aufgebaut wie ein Theaterstück und besteht aus zwei Akten. Sie spielt in der Unterwasserstadt Riffstadt, wo die verschiedenen MeeresbewohnerInnen friedlich miteinander leben. Doch einer von ihnen, Gierschlund Greifer, ist darauf aus, seine Habgier auf Kosten aller anderen zu stillen – selbst wenn er dafür das ganze Riff incl. Riffstadt dem Untergang weiht. Unteroffizier Bert von der Panzerkrabbenarmee ist deshalb gezwungen, seine Geliebte Forelle Perle allein zu lassen, denn die Armee versucht, die Gefahr noch abzuwenden.…

Die Herrenausstatterin

Cover Die Herrenausstatterin von Mariana Leky

Mariana Leky
Die Herrenausstatterin
DuMont 2011
208 Seiten
ISBN 978-3-8321-6165-1

Katja Wiesberg, eher ängstlich und vorsichtig, gewissenhaft und rücksichtsvoll sowohl im Leben wie im Beruf als Übersetzerin, ist nach einer Augenoperation plötzlich allein. Ihr Mann ist fort, ihr Chef hat ihr auf unbegrenzte Zeit frei gegeben und Katja ist am Boden zerstört. Da begegnet sie Dr. Friedrich Blank, Altphilologe, in ihrer Wohnung, der ihr Halt an seiner Schulter bietet. Kurze Zeit darauf klingelt ein Feuerwehrmann an ihrer Tür auf der Suche nach einem Brand – und lässt sich in Katjas Leben nieder.…

Alva und das Rätsel der flüsternden Pflanzen

Cover Alva und das Rätsel der flüsternden Pflanzen von Yarrow Townsend

Yarrow Townsend/Torben Kuhlmann (Ill.)
Alva und das Rätsel der flüsternden Pflanzen
Aus dem Englischen von Cornelia Panzacchi
Thienemann 2022
317 Seiten
ISBN 978-3-522-18601-8

Die zwölfjährige Alva lebt alleine in einem kleinen Haus in einem großen Garten etwas abseits des Dorfes Thorn Creek. Nachdem ihre Mutter gestorben ist, misstraut sie den Menschen und will ausser ihrem Pferd Caspar niemanden um sich haben – ihr reicht die Nähe zu ihren Pflanzen. Denn sie kann sie verstehen, mit ihnen reden und weiß von ihrer Mutter, welche Kräfte die Pflanzen haben.…

Ob wahr oder nicht – einfach eine schöne Geschichte!

Auf nicht einmal 160 Seiten erzählt uns Christine Wunnicke von einer Begegnung zwischen Ost und West, wie sie schöner kaum sein kann.

1764 strandet der persische Astrolabienbauer und Astronom Musa al-Lahuri auf einem kleinen Eiland vor Bombay, wo er einen offenbar schwer kranken Europäer findet. Es ist Carsten Niebuhr, ein Forschungsreisender aus Norddeutschland, der am Sumpffieber (Malaria) leidet und erneut einen Fieberanfall hat. Auf der kleinen Insel wollte er einen Tempel erforschen und wurde von seinem Schiff bei der Abfahrt schlicht vergessen.…

Phantasievolle Geschichte mit starkem Gegenwartsbezug

Als die promovierte Physikerin Ruth sich nach dem plötzlichen Tod ihrer Eltern auf der Suche nach deren früherem Leben macht, landet sie in Groß-Einland, wo die beiden aufgewachsen sind. Eine völlige Idylle, in der die Menschen praktisch unbemerkt vom Rest der Welt leben, da die Gemeinde nirgendwo verzeichnet und nur schwer zugänglich ist. Dennoch verlängert Ruth ihren Aufenthalt dort eher widerwillig und fühlt sich überraschenderweise jedoch nach kurzer Zeit heimisch.