James Lee Burke

James Lee Burke

Geboren am 5. Dezember 1936 in Houston, Texas, USA.

Nach seinem Studienabschluss an der Universität von Louisiana und der Universität von Missouri hatte er zahlreiche Aushilfsjobs, unter anderem als Journalist und Lehrer. Ab Mitte der 1960er Jahre begann er, seine ersten Bücher zu veröffentlichen.

Veröffentlichungen (kein Anspruch auf Vollständigkeit)

Die Dave-Robicheaux-Reihe

  • Band 1: The Neon Rain, 1987
    • Neonregen, dt. von Hans H. Harbort; Frankfurt am Main/Berlin, Ullstein 1991. ISBN 3-548-10670-6
    • Neonregen, Neuausgabe: überarbeitete Übersetzung, Bielefeld, Pendragon Verlag 2016, ISBN 978-3-86532-548-8
  • Band 2: Heaven’s Prisoners, 1988
    • Blut in den Bayous, dt. von Jürgen Behrens; Frankfurt am Main/Berlin, Ullstein 1991. ISBN 3-548-10692-7
    • Mississippi-Delta – Blut in den Bayous, gleiche Übersetzung; Frankfurt am Main/Berlin, Ullstein 1996. ISBN 3-548-24103-4
    • Blut in den Bayous, Neuausgabe: überarbeitete Übersetzung, Bielefeld, Pendragon Verlag 2016, ISBN 978-3-86532-548-8
  • Band 3: Black Cherry Blues, 1989
    • Black Cherry Blues, dt. von Ulrich von Berg; Frankfurt am Main/Berlin, Ullstein 1992. ISBN 3-548-10704-4
    • Schmierige Geschäfte, Neuausgabe: überarbeitete Übersetzung, Bielefeld, Pendragon Verlag 2017, ISBN 978-3-86532-574-7
  • Band 4: A Morning for Flamingos, 1990
    • Flamingo, dt. von Oliver Huzly; München, Goldmann 1993. ISBN 3-442-41317-6.
    • Flamingo, Neuausgabe, Bielefeld, Pendragon Verlag 2017, ISBN 978-3-86532-590-7
  • Band 5: A Stained White Radiance, 1992
    • Weißes Leuchten, dt. von Oliver Huzly; München, Goldmann 1994. ISBN 3-442-41544-6
    • Weißes Leuchten, Neuausgabe, Bielefeld, Pendragon Verlag 2017, ISBN 978-3-86532-591-4
  • Band 6: In the Electric Mist with Confederate Dead, 1993
    • Im Schatten der Mangroven, dt. von Oliver Huzly; München, Goldmann 1996. ISBN 3-442-42577-8
    • Im Schatten der Mangroven, Neuausgabe, Bielefeld, Pendragon Verlag 2018, ISBN 978-3-86532-602-7
  • Band 7: Dixie City Jam, 1994
    • Mississippi Jam, dt. von Jürgen Bürger; Bielefeld, Pendragon 2016. ISBN 978-3-86532-527-3
    • Mississippi Jam, Taschenbuchausgabe, Heyne Verlag 2017. ISBN 978-3-453-67719-7
  • Band 8: Burning Angel, 1995
    • Im Dunkel des Deltas, dt. von Georg Schmidt; München, Goldmann 1998. ISBN 3-442-43531-5
    • Im Dunkel des Deltas, Neuausgabe, Bielefeld, Pendragon Verlag 2018, ISBN 978-3-86532-603-4
  • Band 9: Cadillac Jukebox, 1996
    • Nacht über dem Bayou, dt. von Georg Schmidt; München, Goldmann 1999. ISBN 3-442-44041-6
    • Nacht über dem Bayou, Neuausgabe, Bielefeld, Pendragon Verlag 2019, ISBN 978-3-86532-644-7
  • Band 10: Sunset Limited, 1998
    • Sumpffieber, dt. von Christine Frauendorf-Mössel; München, Goldmann 2000. ISBN 3-442-44509-4
    • Sumpffieber, Neuausgabe, Bielefeld, Pendragon Verlag 2019, ISBN 978-3-86532-645-4
  • Band 11: Purple Cane Road, 2000
    • Straße ins Nichts, dt. von Georg Schmidt; München, Goldmann 2002. ISBN 3-442-45104-3
    • Straße ins Nichts, Neuausgabe, Bielefeld, Pendragon Verlag 2020, ISBN 978-3-86532-675-1
  • Band 12: Jolie Blon’s Bounce, 2002
    • Die Schuld der Väter, dt. von Georg Schmidt; München, Goldmann 2003. ISBN 3-442-45561-8
    • Die Schuld der Väter, Neuausgabe, Bielefeld, Pendragon Verlag 2020, ISBN 978-3-86532-676-8
  • Band 13: Last Car to Elysian Fields, 2003
    • Straße der Gewalt, dt. von Jürgen Bürger; Bielefeld, Pendragon 2017. ISBN 978-3-86532-564-8
  • Band 14: Crusader’s Cross, 2005
    • Flucht nach Mexiko, dt. von Jürgen Bürger; Bielefeld, Pendragon 2018. ISBN 978-3-86532-621-8
  • Band 15: Pegasus Descending, 2006
    • Dunkle Tage im Iberia Parish, dt. von Norbert Jakober; Bielefeld, Pendragon 2021. ISBN 978-3-86532-745-1
  • Band 16: The Tin Roof Blowdown, 2007
    • Sturm über New Orleans, dt. von Georg Schmidt; Bielefeld, Pendragon 2015. ISBN 978-3-86532-450-4
    • Sturm über New Orleans, Taschenbuchausgabe, Heyne Verlag 2017. ISBN 978-3-453-67716-6
  • Band 17: Swan Peak, 2008
  • Band 18: The Glass Rainbow, 2010
  • Band 19: Creole Belle, 2012
  • Band 20: Light of the World, 2013
  • Band 21: Robicheaux, 2018
    • Mein Name ist Robicheaux, dt. von Jürgen Bürger, Bielefeld, Pendragon 2019. ISBN 978-3-86532-658-4
  • Band 22: The New Iberia Blues, 2019
    • Blues in New Iberia, dt. von Jürgen Bürger, Bielefeld, Pendragon 2020. ISBN 978-3-86532-684-3
  • Band 23: A Private Cathedral, 2020

Die Billy-Bob-Holland-Reihe

  • Cimarron Rose, 1997
    • Dunkler Strom, dt. von Georg Schmidt; München, Goldmann 1999. ISBN 3-442-44376-8
  • Heartwood, 1999
    • Feuerregen, dt. von Georg Schmidt; München, Goldmann 2002. ISBN 3-442-45098-5
  • Bitterroot, 2001
    • Die Glut des Zorns, dt. von Georg Schmidt; München, Goldmann 2004. ISBN 3-442-45565-0
  • In the Moon of Red Ponies, 2004

Die Hackberry-Holland-Reihe

  • Lay Down My Sword and Shield, 1971
    • Zeit der Ernte, dt. von Daniel Müller; München, Heyne 2017. ISBN 978-3-453-27101-2
  • Rain Gods, 2009
    • Regengötter, dt. von Daniel Müller; München, Heyne 2014. ISBN 978-3-453-67681-7
  • Feast Day of Fools, 2011
    • Glut und Asche, dt. von Daniel Müller; München, Heyne 2015. ISBN 978-3-453-67680-0

Andere

  • Half of Paradise (Roman), 1965
  • To The Bright and Shining Sun (Roman), 1970
  • Two for Texas (Western), 1982
  • The Convict (Erzählungen), 1985
  • The Lost Get-Back Boogie (Roman), 1986
  • White Doves at Morning (Roman), 2002
  • Jesus out to Sea (Erzählungen), 2007
  • Wayfaring Stranger (Roman), 2014
    • Fremdes Land, dt. von Ulrich Thiele; München, Heyne 2016. ISBN 978-3-453-27015-2
  • House of the Rising Sun (Roman), 2015
    • Vater und Sohn, dt. von Daniel Müller; München, Heyne 2016. ISBN 978-3-453-27088-6
  • The Jealous Kind (Roman), 2016
    • Dunkler Sommer, dt. von Daniel Müller; München, Heyne 2018. ISBN 978-3-453-27134-0

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.