Berlin Verlag

Berlin Verlag

Gegründet 1994 von Arnulf Conradi, Veit Heinichen und Elisabeth Ruge.

Im Jahre 1998 übernahm die Bertelsmann AG die Mehrheit am Berlin Verlag, wurde aber 2003 kurz nach der Wahrnehmung eines ursprünglich vereinbarten Rückkaufrechtes an den Londoner Verlag Bloomsbury veräußert. 2012 übernahm die schwedische Bonnier-Gruppe den Verlag, der seitdem zu Piper gehört.

https://www.piper.de/verlag/unsere-verlage/berlin-verlag

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.