Verschlagwortet: Hanser

Geordnete Verhältnisse

Cover Geordnete Verhältnisse von Lana Lux

Lana Lux
Geordnete Verhältnisse
Hanser 2024
287 Seiten
ISBN 978-3-446-27955-1

Blue Skies

Cover Blue Skies von T.C. Boyle

T.C. Boyle
Blue Skies
Aus dem Englischen von Dirk van Gunsteren
Hanser 2023
397 Seiten
ISBN 978-3-446-27689-5

Schon das Cover macht klar, dass „Blue Skies“ von T.C. Boyle kein Schönwetterroman sein wird: Die sturmgepeitschte Palme steht zwar unter einem blauen Himmel, aber eine lodernde Flamme dominiert das Ganze. Wir Lesenden werden mit einer Welt konfrontiert, in der Umweltkatastrophen den Alltag prägen. Im Mittelpunkt steht das in Kalifornien lebende Ehepaar Ottilie und Frank sowie ihre erwachsenen Kinder Cat und Cooper, die auf unterschiedliche Weisen mit den sich verändernden Naturgefahren umgehen.…

Ein simpler Eingriff

Cover Ein simpler Eingriff von Yael Inokai

Yael Inokai
Ein simpler Eingriff
Hanser 2022
187 Seiten
ISBN 978-3-446-27231-6

Was für ein ungewöhnliches Buch! Normalerweise weiß man ja, wo man (also im Buch) ist und in welcher Zeit. Hier aber bleibt Vieles im Ungewissen; es könnte die nahe Zukunft, aber auch eine Vergangenheit sein; und ob es wirklich in Deutschland spielt, ist alles andere als sicher. Aber eigentlich ist es auch egal, denn die Geschichte steht für sich.

Meret ist Krankenschwester, ein Beruf der der Inhalt ihres Lebens ist.…

Kai zieht in den Krieg

Was für ein Einstieg! Ein Junge sitzt gefesselt in einem Wohnzimmer, wo ein alter Mann achtlos an ihm vorbeigeht. Was will der von ihm? Das Ganze entpuppt sich schnell als vergleichsweise harmlos, doch ein Unbehagen bleibt.

Das Gedächtnis von Kais Opa Anton wird immer schlechter, so schlecht, dass er manchmal nicht weiß, wer Kai ist und denkt, er wäre ein Feind. Doch früher hatte er Kai schon alles aus seinem Leben erzählt und nun ist Kai sein Gedächtnis.…

Ellbogen

Fatma Aydemir
Ellbogen
Hanser 2017
272 Seiten
ISBN 978-3-446-25441-1

Hazal, 17 Jahre jung, in Deutschland geboren, ist voller Zorn und Wut. Auf ihre Familie, die Gesellschaft und überhaupt. Eigentlich will sie ja nur glücklich sein im Leben: sich verlieben, Spaß haben und respektiert werden. Stattdessen hat sie ihren strengen Eltern zu gehorchen, spürt immer wieder die abschätzenden Blicke Anderer und sieht sich schon so enden wie ihre eigene Mutter. Unglücklich verheiratet, frustriert und gelangweilt alt werden. Nur zusammen mit ihren besten Freundinnen kann sie so sein, wie sie ist: unbeschwert, frech und laut.…

Dschinns

Cover Dschinns von Fatma Aydemir

Fatma Aydemir
Dschinns
Hanser 2022
368 Seiten
ISBN 978-3-446-26914-9

Hüseyin, der dreissig Jahre in Deutschland gearbeitet hat, erfüllt sich mit Beginn seiner Rente seinen Traum: eine Eigentumswohnung in Istanbul. Doch am Tag des Einzugs stirbt er für die ganze Familie völlig überraschend. Seine Frau und die vier Kinder reisen nach Istanbul, jede und jeder mit Gedanken und Erinnerungen an die Vergangenheit.

In sechs Kapiteln, für jedes Familienmitglied eines, wird die Geschichte dieser Familie erzählt. Wie sie mit ihrer Trauer umgehen, ihre Rückschau auf die Vergangenheit – Fatma Aydemir schreibt berührend und spannend.…

Eine Kindheit zwischen Armut und Alkohol

Cover Shuggie Bain von Douglas Stuart

Douglas Stuart
Shuggie Bain
Aus dem Englischen von Sophie Zeitz
Hanser 2021
492 Seiten
ISBN 978-3-446-27108-1

Glasgow, Anfang der 80er. Der fünfjährige Shuggie Bain lebt mit seinen Eltern und seinen beiden Halbgeschwistern bei den Großeltern in deren 3-Zimmer-Wohnung. Sein Vater Shug, ein stadtbekannter Schürzenjäger, fährt Nachts Taxi, seine geliebte schöne Mutter Agnes ertränkt ihren Frust in Alkohol. Als Shug seine Familie in eine Wohnung in einer Bergarbeitersiedlung außerhalb von Glasgow einquartiert und danach verschwindet, scheint Agnes‘ Abstieg nichts mehr aufzuhalten.

Zehn Jahre umfasst der erzählte Zeitraum, in dem Shuggie zu einem jungen Mann heranwächst.…

Harlem pur – chaotisch mit viel Atmosphäre

Cover Harlem Shuffle von Colson Whitehead

Colson Whitehead
Harlem Shuffle
Aus dem Englischen von Nikolaus Stingl
Hanser 2021
381 Seiten
ISBN 978-3-446-27090-9

Harlem in den Sechzigern: Ray Carney kommt aus üblen und ärmsten Verhältnissen, die Mutter früh verstorben, sein Vater ein Harlemweit bekannter Kleinkrimineller. Doch Ray nimmt sich fest vor, seinem Vater nicht nachzueifern. Er absolviert ein Wirtschaftsstudium und nach diversen Jobs eröffnet er seinen eigenen Möbelladen, heiratet Elizabeth aus gutem Hause und beide erwarten bald ihr zweites Kind. Doch das Geld ist knapp, es reicht kaum für die Miete; und die Schwiegereltern, unzufrieden mit der Wahl ihrer Tochter, lassen ihn spüren, dass er für sie nur ein Underdog ist.…

Lustig, traurig, ernst, absurd – alles in einem

Cover Dinge, die so nicht bleiben können von Michael Gerard Bauer

Michael Gerard Bauer
Dinge, die so nicht bleiben können
Aus dem Englischen von Ute Mihr
Hanser 2021
222 Seiten
ISBN 978-3-446-26801-2

An der Uni ist Tag der offenen Tür. Sebastian, 16 Jahre, extrem schüchtern und hoffnungslos romantisch, wartet im Foyer eines Kinos ohne wirklichen Grund auf ein bestimmtes PWW – ein perfektes weibliches Wesen. Statt dessen lernt er Frida kennen: frech, schlagfertig und ziemlich schräg. Wie auch Sebastian ist sie meisterhaft im Geschichtenerfinden, doch bald wird es immer nebulöser, was von dem, was sie über sich selbst erzählt, tatsächlich stimmt.…

Ein Affe wird zum geliebten Freund

Cover Sprich mit mir von T.C. Boyle

T.C. Boyle
Sprich mit mir
Aus dem Englischen von Dirk van Gunsteren
Hanser 2021
349 Seiten
ISBN 978-3-446-26915-6

Im Rahmen eines einzigartigen Experiments nimmt das Wissenschaftlerehepaar Schemerhorn das Schimpansenbaby Sam bei sich auf, um es wie ein Kind zu erziehen. Es lernt die (Gebärden-)Sprache, Essen, Trinken, auf Toilette gehen. Doch als seine engste Bezugsperson verschwindet, zerbricht die Illusion eines menschgewordenen Affen: Sam, zwei Jahre, tobt und rast. Erst mit dem Auftauchen der Studentin Aimée kehrt wieder Frieden ein und zwischen den Beiden entsteht eine ganz besondere Beziehung.…

Unter Toten

Robert Seethaler
Das Feld
Hanser 2018
240 Seiten
ISBN 978-3-446-26038-2

Die Geschichten der Toten des Feldes, des Friedhofes des kleinen Städtchens, sind wie ein Palimpsest. Denn die neuen Toten werden auf den alten begraben (‚Man rutscht ab mit der Zeit‘, S. 99) und erzählen dann ihre Geschichten – und damit so ganz nebenbei auch die Geschichte ihrer Stadt. Sie handeln von den Dramen des Lebens wie auch vom kleinen Glück, das für den Einzelnen nicht selten das große ist. Liebe, Tod, Glück und Tragik liegen nah beieinander, nicht selten auch im selben Haus.…

Was Frau Elmiger so denkt, träumt und liest

Cover Aus der Zuckerfabrik von Dorothee Elmiger

Dorothee Elmiger
Aus der Zuckerfabrik
Hanser 2020
265 Seiten
ISBN 978-3-446-26750-3

Viel gelobt wurde und wird dieses Buch von Kritikerinnen und Kritikern; es kam auf die Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2020, des weiteren wurde es für den Bayrischen wie auch den Schweizer Buchpreis nominiert. Dann muss es doch ein gutes Buch sein – oder?

Um ehrlich zu sein: Na ja, es geht so. Es ist weder ein Roman noch ein Sachbuch mit einem festen Thema, sondern mehr ein Sammelsurium von Gedanken, Ideen, Träumen, Zitiertem und Erlebtem der Ich-Erzählerin, die nahe an der Person der Autorin angelegt ist.…

Die französische Küche mal anders 😉

Cover Dreck von Bill Buford

Bill Buford
Dreck
Aus dem Englischen von Sabine Hübner
Hanser 2020
498 Seiten
ISBN 978-3-446-26771-8

Ich kenne bereits das erste Buch ‚Hitze‘ von Bill Buford, in dem er sich besonders mit der italienischen Küche beschäftigt und war davon richtig begeistert. So habe ich mich sehr über diese neue Lektüre von ihm gefreut und wurde nicht enttäuscht 😉

Auch dieses Mal hat er sich wieder mit Leib und Seele seinem ‚Projekt‘ verschrieben – nun ist es die französische Küche und zwar gleich die Haute Cuisine.…

Das Leben schwarzer Jungs in einer Erziehungsanstalt – Erschütternd!

Cover Die Nickel Boys von Colson Whitehead

Colson Whitehead
Die Nickel Boys
Aus dem Englischen von Henning Ahrens
Hanser Verlag 2019
224 Seiten
ISBN 978-3-446-26276-8

Anfang der 60er Jahre wird der 16jährige Elwood unverschuldet in die Besserungsanstalt Nickel Academy, Florida, gesperrt. Elwood ist ein intelligenter, strebsamer schwarzer junger Mann, dem sich gerade die Möglichkeit geboten hat, trotz des alltäglich herrschenden Rassismus das College zu besuchen. Sein großes Vorbild ist Martin Luther King und wie er glaubt er fest daran, dass die Zeit kommen wird, in denen er leben kann wie weiße Menschen.

Die geheimgehaltenen Wahrheiten

Cover Miracle Creek von Angie Kim

Angie Kim
Miracle Creek

Aus dem Englischen von Marieke Heimburger
hanserblau 2020
503 Seiten
ISBN 978-3-446-26630-8

Der kleine Ort Miracle Creek wird zum Schauplatz eines tragischen Unglücks: Eine in einer Scheune aufgestellte Druckkammer, in der Behandlungen mit reinem Sauerstoff durchgeführt werden, explodiert und ein achtjähriger autistischer Junge sowie eine Mutter von fünf Kindern sterben. Doch was zunächst wie ein Unglück aussieht, stellt sich als Verbrechen heraus. Die Mutter des Achtjährigen soll ein Feuer gelegt haben, das die Ursache für die Explosion war.

Ein melancholischer Blick zurück aufs Leben

Cover Der letzte Satz von Robert Seethaler

Robert Seethaler
Der letzte Satz
Hanser 2020
128 Seiten
ISBN 978-3-446-26788-6

Wie mag es sein, wenn einem der eigene Tod immer näher rückt? Es einem bewusst wird, dass die verbleibende Zeit auf Erden sehr überschaubar ist? Davon schreibt Robert Seethaler in diesem Buch, in dem wir den berühmten Komponisten und Dirigenten Gustav Mahler auf seiner letzten Seereise begleiten.

Auf seinem Weg von New York zurück nach Europa verbringt der bereits schwer kranke Mann seine Tage meist an Deck, wo er sich vergangener Zeiten erinnert.